Windschutz Terrasse

Windschutz Terrasse

Effektiver Windschutz auf der Terrasse

Sie möchten Ihre Terrasse vor Wind und vielleicht auch gleichzeitig vor unerwünschten Blicken schützen? Ein Windschutz ist dann genau das richtige. Dennoch gibt es gerade beim Zaunbau zu diesem Zweck einige Aspekte zu beachten. Wir haben Ihnen diese zusammengefasst, so dass Ihrem Windschutz auf der Terrasse nichts mehr im Weg steht!

Inhalt


Gesetzeslage zur Höhe Ihres Windschutzes

Gerade wenn Sie einen Sichtschutzzaun als Windschutz errichten möchten, ist dieser wahrscheinlich erst ab der typischen Höhe von 1,80 m interessant für Sie. Jedoch gibt es für Sichtschutzzäune, Gartenzäune, Einfriedungen und Grenzanlagen Bestimmungen und Gesetze, welche für die Festlegung der Höhe und sogar des Materials relevant sind. Daher können Sie leider in vielen Fällen nicht walten, wie Sie möchten, auch wenn es sich um Ihr eigenes Grundstück handelt. Wir fassen die Begriffe schnell und kompakt für Sie zusammen!

Tote/lebende EinfriedungenGrenzanlagenSichtschutzzaunVorgartenzaun
Gartenmauern- und Zäune sowie pflanzliche AbgrenzungenEinfriedungen die auf der Grundstücksgrenze gezogen werdenZäune ab 1,40m Höhe mit vor Einsicht schützendem DesignZäune bis 1,40m Höhe meist mit offenem Design
Windschutz Terrasse: Begriffe zur Einfriedung

Egal welche der oben genannten Abgrenzungstypen Sie verwenden möchten – generell gilt: der Zaun muss sich ins Gesamtbild einfügen. Wenn Ihre Nachbarn im Ort alle 1,20m hohe Zäune haben, könnten diese sich über Ihre Abweichung ärgern und vor Gericht Recht bekommen. Dann müssten Sie Ihren Zaun nachträglich anpassen. Achten Sie also auf die Zaunhöhen in Ihrer Umgebung, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was für Sie möglich ist. Noch besser ist es, im Zweifelsfall vor dem Kauf des Zaunes mit Ihren Nachbarn Ihre Vorstellungen zu besprechen.

Gerade bei Sichtschutzzäunen sollten Sie außerdem bei Ihrer Stadt erfragen, ob bestimmte Vorschriften zu beachten sind oder sogar eine Baugenehmigung einzuholen ist. Bundesweit sind in der Regel Zaunhöhen bis 1,80m erlaubt. Erst wenn Sie über diese Höhe kommen, müssen Genehmigungen ausgegeben werden. Jedoch kann es immer sein, dass in Ihrem Ort besondere Bestimmungen gelten. Erfragen Sie daher die Vorgaben im Vorfeld beim Amt, um zu 100% sicher zu sein.

Windschutz Terrasse: Welche Windschutzhöhen sind möglich? Passen Sie Zaunhöhen an!

Wie im ersten Abschnitt erwähnt, ist die zugelassene Höhe ortsabhängig. Wenn Sie nun aber schon einen Zaun Ihrer Träume gefunden haben und dieser nicht den Anforderungen entspricht, müssen Sie nicht verzweifeln. Bei vielen Zaunserien können Sie die Zaunhöhe ganz einfach anpassen. Nachträglich kürzbare Varianten, können Sie mit dem entsprechenden Werkzeug einfach einkürzen. Außerdem bieten sich für Sonderhöhen Maßanfertigungen und modulare Bauweisen an. So können Sie Ihre ganz individuelle Lösung finden. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise beim Zaunkauf und fragen Sie im Zweifel beim Fachberater an.

Windschutz Terrasse: Bei der Höhenwahl auf die Umgebung achten

Neben Ortsgegebenheiten, Gesetzen, Nachbarswünschen und natürlich Ihren eigenen Vorstellungen müssen Sie auch die Gegebenheiten in Ihrer Umwelt prüfen, bevor Sie die Zaunhöhe festlegen. Welche Windkraft ist in Ihrer Umgebung üblich? Wie sind die Bodenverhältnisse?

Die Windkraft abzuschätzen ist wichtig, um die Höhe Ihres Zaunes und den Typ zu bestimmen. Ein komplett geschlossener Windschutz wie Beispielsweise einer aus Glas, lässt keinen Wind durch. Somit liegt die komplette Windkraft auf dem Zaun und das System muss entsprechend gut gebaut sein, um die stetigen Lasten auszuhalten. Wir haben folgende Windlasttabelle für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihren Zauntyp nach Windlast richtig einordnen können:

WindstärkeErklärungGeschwindigkeitAuswirkung UmweltZaun Beständigkeit
0windstill< 1 km/hRauch steigt senkrechtbesteht
1leichter Luftzug1-5 km/hRauch schrägbesteht
2leichte Brise6-11 km/hBlätter raschelnbesteht
3schwache Brise12-19 km/hBlattbewegungbesteht
4kräftige Brise20-28 km/hZweigbewegungbesteht
5gemäßigter Wind29-38 km/hDrachen steigenbesteht
6starker Wind39-49 km/hAstbewegungbesteht
7steifer Wind50-61 km/hBaumbewegungbesteht
8stürmischer Wind62-74 km/hZweige brechenbesteht
9Sturm75-88 km/hSturmwarnungSturmanker
10schwerer Sturm89-102 km/hSturmwarnungSturmanker
11orkanartiger Sturm103-117 km/hOrkanwarnungkeine Gewähr
12Orkan> 118 km/hOrkanwarnungkeine Gewähr
Windlasttabelle

Neben der Windstärke, die auf dem Zaun lastet, sollten Sie auch die Bodenbeschaffenheit beachten. Wenn Sie den Zaunpfosten nicht einbetonieren können, empfehlen wir den Zaun auf 1,80m zu beschränken. Bei höheren Zäunen die dennoch aufgeschraubt werden ist die Gefahr hoch, dass er bei einem Sturm ausbricht.

Fazit Windschutz Terrasse: Umgebung prüfen und mit Nachbarn kommunizieren

Zusammenfassend sollten Sie vor dem Zaunkauf Ihre Umgebung prüfen. Sind Ihre Ortsgegebenheiten geeignet für den Zaun, den Sie bauen möchten? Müssen Sie sich mit Ihrem Nachbarn einigen, da Sie auf der Grundstücksgrenze bauen möchten? Beachten Sie dabei, dass es sich dann um eine Grundstücksabgrenzung handelt! Außerdem müssen Sie die Umwelteinflüsse wie Wind- und Bodengegebenheiten beachten, um ein passendes Modell wählen zu können.

In unserem Zaun Ratgeber finden Sie zahlreiche Tipps und Tricks für den Zaunkauf. Schauen Sie sich aber auch in unserer Rubrik Zaun um. Dort finden Sie nicht nur unsere große Produktauswahl, sondern ebenso zahlreiche Hinweise, Tipps und Tricks. Für die finale Planung unterstützt Sie unser 3D-Zaunplaner.

Für alle Schritte auf Ihrem Weg zum perfekten Windschutz für Ihre Terrasse steht Ihnen zudem unser Fachberater-Team mit Rat und Tat zur Seite. Zögern Sie nicht deren kompetente Beratung für Auswahl und Planung zur Hilfe zu ziehen!



Wir unterstützen Sie!

Unsere kompetenten Fachberater stehen Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

Mo-Fr 9:00 – 17:00 Uhr


Sichtschutz für die Terrasse - Tipps, Ideen und Inspiration

Sichtschutz Terrasse

Lassen Sie sich von unseren Tipps und Tricks für die Gestaltung eines individuelle Sichtschutzes für Ihre Terrasse inspirieren!

Zaun Baugenehmigung - Person unterschreibt Papiere

Zaun Baugenehmigung

Woran müssen Sie sich beim Zaunbau halten und wann brauchen Sie eine Baugenehmigung? Wir klären auf und geben Tipps.