Saunaofen & -zubehör - das Herz jeder Sauna

Den perfekte Saunaofen kaufen - günstig beim Online Fachhändler

Das Saunaofen ist das Herz einer Sauna. Es gibt eine ebenso große Auswahl Saunaöfen wie an Saunen und natürlich sollte dieser perfekt auf die Saunakabine und Ihre Wünsche abgestimmt sein. Stöbern Sie sich durch unser Angebot uns informieren Sie sich zu den unterschiedlichen Modellen.

Mehr Infos zum Saunaofen? Einfach das Textfenster ausklappen!

Benötigen Sie Unterstützung?


Was für unterschiedliche Saunaöfen gibt es eigentlich?

Es gibt Saunaöfen in unterschiedlichsten Ausführungen, Funktionalitäten und Leistungsstärken. Vom steckerfertigen 230 Volt Saunaofen über 400 Volt Öfen mit Leistungen zwischen 3 und 12 kW bis hin zu den klassischen Sauna Holzöfen. Alle Öfen besitzen eine Steuereinheit mit der man die Temperatur des jeweiligen Ofens regeln kann. Dabei unterscheidet man zwischen integrierter Steuerung (am Ofen verbaut) oder externem Steuergerät (außen an der Sauna anzubringen).

Jeder unserer Öfen wird inklusive Diabas-Steinen geliefert – besondere Saunasteine aus Lavagestein. Diese sind meist mit 15 bis 20 kg inklusive. Für Saunaöfen wird Lavastein genutzt, weil andere Gesteinsarten bei zu großer Hitze platzen könnten, und der Lavastein die Hitze optimal speichert und gleichmäßig wieder abgibt.

Ebenfalls besitzen unsere Öfen schwimmende Konstruktionen, um knackende Geräusche zu vermeiden und so ein angenehmeres und entspanntes Saunieren zu ermöglichen. Jeder unserer Öfen verfügt über einen Temperaturfühler sowie einen Sicherheitstemperaturbegrenzer und ist nach DIN EN 60529 spritzwassergeschützt. Der Außenmantel unserer Öfen besteht meist aus einbrennlackiertem Stahl und der Außenmantel aus feueraluminisiertem Stahl.

Saunaofen Unterschiede

Die Unterschiede der verschiedenen Ofenleistungen bestehen vor allem in der Aufwärmzeit und der maximal erreichbaren Hitze. Mit einem 230 Volt Ofen (3,6 kW) erreichen sie beispielsweise Temperaturen bis etwa 80°C, mit einem 9kW Ofen regeln Sie stufenlos bis zu 125°C. Zudem unterscheiden sich je nach Gerät auch die Steuerungen sowie einzelne Funktionalitäten. Lesen Sie auch mehr zu den Unterschieden in unserem Ratgeber-Artikel zu Saunaofen Unterschieden.

Bio-Kombi-Ofen – klassisch finnisch kombiniert mit Dampfbad

Wer nicht nur traditionell saunieren möchtem, sollte sich einen Biokombiofen genauer anschauen. Denn diese sind nicht nur perfekt für klassisch finnische Saunabäder bei hohen Temperaturen, sondern eignen sich auch für heiße Dampfbäder. Es gibt auch die Möglichkeit eines Soft-Dampfbades welches besonders entspannend für Geist und Haut ist. Der Biokombiofen ist sehr vielseitig und der Luxusofen unter den Saunaöfen. Er bietet ebenfalls die Möglichkeit für ein Family-Bad, das auch für Kinder geeignet ist und verfügt über eine Kräuterschale in die Sie ätherische Öle, Zweige oder frische Kräuter legen können, um das luxuriöse Erlebnis zu steigern.

230 Volt Saunaofen – einfach saunieren

Wer keinen Starkstromanschluss zur Verfügung hat, sollte sich einen unserer Plug and Play Saunaofen zulegen. Diese benötigen statt eines Starkstromanschlusses mit 400 Volt nur einen 230V Anschluss – also eine haushaltsübliche Steckdose. Sie sind auch ideal geeignet für Menschen, die die Temperaturen beim Saunieren nicht bis zur Spitze treiben möchten, denn sie erreichen eine maximale Temperatur von 80°C.

Sauna Holzofen – für das urige Saunagefühl im Außenbereich

Wenn Sie sich eine Außensauna zulegen möchten, sollten Sie ihr Interesse auf einen Sauna Holzofen lenken. Nur wenige haben die Möglichkeit im Garten einen Starkstromanschluss zu legen und die Holzöfen vermitteln dabei das unvergleichliche Gefühl der traditionellen Sauna.

Text einblenden

Sauna Ofen Komplettpaket

Saunaofen Starkstrom 400V

Saunaofen 230 Volt

Sauna Holzofen

Steuergeräte, Kabel und Steine

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Ich bin ein neuer Kunde

Lade, bitte warten...