Infrarotstrahler in Sauna nachrüsten – So geht‘s!

Infrarotstrahler in Sauna nachrüsten – So geht‘s!

Regelmäßiges Saunieren hat einen positiven Einfluss auf Deine Gesundheit. Unter anderem wird dadurch das Immunsystem gestärkt und die Durchblutung angeregt. Infrarotstrahlen sind ebenso nachweislich förderlich für Deine Gesundheit. Wer von den Vorteilen beider Schwitzkuren profitieren will, aber schon eine Sauna besitzt, sollte darüber nachdenken, einfach Infrarotstrahler nachzurüsten.

Infrarotstrahler in Sauna nachrüsten: Erfahre jetzt, wie das geht und worauf Du achten solltest!

Inhalt


Darum solltest Du Deine Sauna mit Infrarot nachrüsten

Es sprechen viele gute Gründe dafür, in Deiner Sauna einen Infrarotstrahler nachzurüsten.

Infrarotstrahlen wirken sich positiv auf Deinen Körper und Geist aus. Ähnlich wie in der Sauna wird Dein Körper zum Schwitzen gebracht. Das aber durch die Tiefenwärme der Strahlen von innen heraus. Deshalb werden beim Infrarot-Wärmebad niedrigere Temperaturen erzeugt, als in der klassischen Sauna. Dadurch wird der Kreislauf weniger belastet. Viele Menschen empfinden die Tiefenwärme deshalb deutlich angenehmer als die heiße Sauna.

Gleichzeitig wird durch Infrarot kein Staub aufgewirbelt, da es zu keiner Luftbewegung kommt. Dadurch eignet sich der Infrarotstrahler unter anderem auch gut als Sauna-Alternative für Allergiker

Baust du einen zusätzlichen Infrarotstrahler in Deiner Sauna ein, hast Du außerdem eine schöne Alternative für eher kurze Wärmebäder. Denn die Infrarotstrahler sind schneller Einsatzbereit und sparen Dir so Zeit und Energie.

Bei verschiedenen Messungen wurde zudem herausgefunden, dass die Tiefenwärme, die der Infrarotstrahler erzeugt, die Durchblutung im Bereich der oberen Hautschicht ungefähr um bis zu 30 % optimiert. Dadurch wird die Haut glatter und es kommt seltener zu Unreinheiten.


Welche Strahler eignen sich zum Nachrüsten – Flächenheizung oder Punktstrahler?  

Es gibt verschiedene Infrarotstrahler Arten. Vor allem unterscheidet man Flächen- und Punktstrahler. Punktstrahler geben in der Regel intensivere Strahlung ab und sind daher für einen kürzeren, punktuellen Einsatz geeignet. Flächenstrahler wärmen sehr schonend und – wie der Name schon sagt – eher flächig.

In der Regel wird zum Nachrüsten von Infrarotstrahlern in der Sauna eher auf Punktstrahler zurückgegriffen. Die nötige Grundwärme von rund 50-60°C lässt sich nämlich mit einem Saunaofen leicht erreichen. Für die punktuelle Infrarot-Behandlung kommt dann der Punktstrahler zu Einsatz. Dennoch steht es dir natürlich frei auch eine Infrarot-Flächenheizung in Deiner Sauna zu ergänzen.  


Worauf muss ich achten, wenn ich meine Sauna mit Infrarot nachrüsten?

Vor dem Sauna Infrarot Nachrüsten solltest Du einige Punkte beachten. Zunächst einmal sollte sich Dein neuer Infrarotstrahler für Deine Zwecke eignen. Informiere dich daher vor dem Kauf, was es für Strahler gibt und welcher zu Dir passt.

Infrarotstrahler Sauna nachrüsten - Verdampferofen mit Sole und Infrarotrotstrahler in einer Kabine
Infrarotstrahler & Verdampferofen mit Salzverdampfer in einer einzigen Kabine von unserem Hersteller Infraworld

Beachte außerdem, ob sich der Strahler mit anderen möglichen Anwendungen in Deiner Sauna-Kabine verträgt. Nicht jeder Strahler hält der Feuchtigkeit von Dampfbädern stand. Auch Salze aus einer Sole-Anwendung können nicht dafür geeignete Infrarotstrahler beschädigen. Informiere dich deshalb vorher bei einem Fachhändler oder dem Hersteller, für welche Umgebungen sich Dein potentieller Infrarotstrahler eignet.


Infrarotstrahler in Sauna nachrüsten – kleiner Aufwand große Aufwertung

Der Aufwand beim Sauna mit Infrarot Nachrüsten fällt relativ gering aus. Dennoch solltest Du natürlich über das nötige Fachwissen verfügen. Ist dies nicht der Fall, wendest Du Dich besser an einen Fachmann, wie z.B. die nächste Tischlerei oder für die Anschlüsse an einen geschulten Elektriker. Die meisten Strahler müssen nämlich fachgerecht in oder auf der Saunawand verbaut werden. Überlege Dir also auch vor dem Kauf der entsprechenden Geräte, wo sie angebracht werden sollen. Achte darauf, für welche Anbringung sie geeignet sind.

Ebenso gilt es zu beachten, wie die Kabel verlegt werden können. Nicht zuletzt musst Du auch über die gewünschte Steuerung nachdenken. Entweder Du steuerst Deinen Infrarotstrahler einzeln oder Du greifst auf eine Multifunktionssteuerung zurück, die sowohl für Saunaofen und Strahler geeignet ist. Die Entscheidung richtet sich vermutlich nach Deinem Budget.


In unserem Shop findest Du hochwertige und verlässlich geprüfte IPX4-Infrarotstrahler & Flächenheizungen zum nachträglichen Einbau in Sauna- oder Infrarotkabine!

Wir empfehlen wärmsten die Infrarotstrahler von Infraworld, wie z.B. den VITALlight-IPX4-Infrarotstrahler.


IPX4 Infrarotstrahler für den Einbau in die Sauna 

Die meisten hochwertigen Infrarotstrahler entsprechen dem IPX4-Standard. Bei IPX4 handelt es sich um eine Klassifizierung, die in der DIN EN 60529 nachzulesen ist. Dabei geht es in erster Linie um den Schutz eines Gerätes vor Feuchtigkeit und Staub. Die Abkürzung steht also dafür, dass das Produkt spritzwassergeschützt ist. Beim Einsatz in der Sauna solltest Du auf jeden Fall auf diesen Standard achten.


Infrarotstrahler in Sauna nachrüsten: Die Vorteile zusammengefasst

Diese Vorteile ergeben sich durch das Sauna mit Infrarot Nachrüsten: 

  • zusätzliche Option für schonende und kürzere Anwendungen mit Infrarot Tiefenwärme
  • punktuelle Behandlung für Muskel und Gelenke – entspannend & schmerzlindernd
  • Förderung der Durchblutung und somit Verbesserung des Hautbildes
  • intensives Schwitzen bei geringeren Temperaturen
  • relativ einfach zu verbauen
  • kinderfreundlich
  • weniger Staub-Aufwirbelung – super für Allergiker
  • einfache Montage

Profitiere von diesen vielen Vorteilen und werte Deine Saunakabine mit einem zusätzlichen Infrarotstrahler auf!

Infrarot für Sauna nachrüsten - Paar in Saunakabine mit Infrarotstrahlern
Vereine Sauna und Infrarot in einer einzigen Kabine mit Infrarotstrahlern zum einfachen nachrüsten – auch zu zweit ein Vergnügen!

Fazit zu Sauna Infrarot nachrüsten 

Willst Du nun auch einen Infrarotstrahler in Deiner Sauna nachrüsten und von den zahlreichen Vorteilen profitieren? Mit ein wenig Geschick bei Auswahl und Installation steht der Aufwertung Deiner Saunakabine nichts mehr im Weg. Schau Dich doch schonmal in unserem Shop um oder lass Dich von unserem Team kostenlos beraten.

Deine Sauna macht eh nicht mehr so viel her und Du interessierst Dich für ein komplett neues Modell, das Sauna und Infrarot vereint? Dann wäre eine unserer Kombikabinen genau das richtige für Dich!


Unterstützung gefällig?

Unser kompetentes Team aus Fachberater*innen steht Dir gerne hilfreich zur Seite.

Mo-Fr 9:00 – 17:00 Uhr